Die Fußballfabrik zu Gast beim FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz!

Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren
bietet der FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz ein 3-tägiges Fußballcamp an.
Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen,
egal ob Fußball-Anfänger oder schon talentierter Vereinsspieler

weiterlesen →

 

  

 

hier gehts gleich zur Anmeldung →

 

Weitere Informationen unter www.fussballfabrik.com

Utensilien Management

 

Christian Gojo übernimmt ab sofort das Utensilien Management.

Sämtliche Utensilien von Kampfmannschaft bis Nachwuchs werden ausschließlich nur mehr bei ihm bestellt.

 

 

Kontaktdaten:

Email:  christian_gojo@yahoo.de

Tel. Mobil: 0650 2532 814

Komm zum Fußball der Viktoria Bregenz

U 10 beim Hallenturnier in Sonthofen

U 9 Hallen Turnier in Alberschwende

 

Das 1. Team spielte ab 13:00 Uhr gegen folgende Gegner:


- FC Lustenau
- SC Hatlerdorf A
- Admira Dornbirn A
- FC Doren A

Die Jungs haben sowohl spielerisch als auch kämpferisch voll und ganz überzeugt.
So konnten sie auch das ausgezeichnete Ergebnis von 4 Siegen in 4 Spielen mit einem Torverhältnis von 12:1 erreichen.

______________________________

 

Team 2 spielte ab 15:30 Uhr gegen den FC Lingenau, FC Doren B, FC Alberschwende und Hatlerdorf B.

Die Spieler aus dem 2. Team wollte natürlich an den Erfolg von Team 1 anknüpfen und
gingen etwas übermotiviert in das Turnier. Auch der Trainer ließ Team 2, die mit 3 neuen
Spieler angetreten sind, viel zu offensiv spielen.
So wurde das erste Spiel nach zahlreich vergeben Chancen mit 0:1 unglücklich verloren. 
Auch das zweite Spiel verlief ähnlich und wurde mit 1:2 verloren. Trotz Umstellung im dritten Spiel auf eine defensivere Variante mussten wir uns gegen einen besseren Gegner 0:2 ge-schlagen geben.

Trotz hängenden Köpfen aus den ersten 3 Spielen konnten sich die Jungs nochmals aufraffen
und durch eine starke mannschaftliche Leistung das letzte Spiel mit 1:0 gewinnen!
Bilanz: 4 Spiele 3 Niederlagen 1 Sieg Torverhältnis 2:5

 

 

Insgesamt kann man sagen, dass die U9 sehr viel Spaß bei diesem  kleinen, sehr familiären  und fairen Turnierin Alberschwende hatte.  Die Jungs konnten dabei viel Lernen.

 

Stadtwerke Bregenz sponsort Dress der U 9

Der Nachwuchs von Viktoria Bregenz bedankt sich recht herzlich bei den

Stadwerken Bregenz für das Dress der U 9

U10 beim Kindermarathon

Am diesjährigem Kindermarathon (Sparkasse 3 Länder Marathon)nahmen auch
unsere Spieler der U10 in Begleitung unserer Nachwuchstrainers Mario
Schedler teil.
Zum dritten Mal in Folge rannte unsere Nachwuchsmannschaft auch dieses Jahr
mit großer Motivation durchs Ziel.

 

 


 

 

U 8 im neuen Dress

 

Juri's Estriche hat der U 8 ein neues Dress gesponsert.

Wir vom Viktoria Nachwuchs bedanken uns recht herzlich.

 

 

Alle Bilder und Videos zum Camp 2016 ab sofort in der Galerie

 

zur Galerie

Saisonsabschluss U11

 

Minigolfen und Eisessen bildete den Saisonsabschluss bei der U11.

Die Kinder mussten auch Abschied nehmen von ihrem Trainer Christoph danke für seinen Einsatz und viel Glück auf deinem weiteren Werdegang als Trainer.

Danke natürlich auch an Timur für deinen Einsatz und weiterhin viel Erfolg mit der U12.

U9 Verabschiedet sich in die Sommerpause

Am Freitag den 24. Juni absolvierten unsere zwei U9 Mannschaften ihre letzten Trainingseinheiten am Viktoriaplatz. Bei knapp 30 Grad luden die beiden Trainer Schedler Mario und Loncar Ante das gesamte Kader von ca. 25 Spieler.

Zum Trainingsende gab es noch einen Wettbewerb im Jonglieren, welchen Luka Schedler (U9A Spieler) gewann. Ihm wurde dann von unserem NW-Koordinator Dragan Jovanovic ein Spielball und ein Pokal überreicht.

Bei einem gemütlichen Hock mit kalten Getränken und selbstgemachtem Kuchen wurde anschließend der U9B Trainer Ante Loncar verabschiedet. Ante wird aus Privaten Gründen in der neuen Saison nicht mehr als Trainer zur Verfügen stehen.
Die Viktoria NW Abteilung bedankt sich bei Ante und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

 

Nachwuchs -Fußball-Ausbildungs-Konzept Kinderfußball

Konzepterstellung von Richard Cieslar

Neu überarbeitete Fassung von 6.4.2012

Richard Cieslar, geb. 1961 ist Diplompädagoge und Nachwuchstrainer seit 1983, davon 15 Jahre bei den Bundesligaclubs Austria Wien (unter Jugendleiter Prof. Branko Elsner), Vienna, Admira Wacker und VfB Mödling.

Nachwuchskonzept.pdf